Neue Mitglieder

Es gibt zwei Arten von IVV-Mitgliedern: Die nationalen Mitgliedsverbände und die Einzelmitgliedsvereine.

Nationale Mitgliedsverbände bestehen aus einem Zusammenschluss von Vereinen eines Landes. Es kann nur einen nationalen IVV Mitgliedsverband pro Land geben.

Einzelmitgliedsvereine sind einzelne Vereine in Ländern, die noch keinen eigenen nationalen IVV Mitgliedsverband haben. Es kann mehrere Einzelmitgliedsvereine in einem Land geben. Ab fünf Vereinen innerhalb eines Landes können sie sich zu einem nationalen IVV Mitgliedsverband zusammenschließen.

Die Aufnahmeformulare und Aufnahmebestimmungen sind bei der IVV-Geschäftsstelle erhältlich.